AYURVEDISCH: Süßes Möhrencurry

12.02.2020
Weiterempfehlen

Zutaten für 2 Personen:

Das Curry wirkt ausgleichend auf alle Doshas.

  • 1 kg Möhren
  • 2 rote oder 1 Gemüsen Zwiebel
  • 1 EL Senfsaat (weiß)
  • ½ Liter Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver

 

Zubereitung:

Die Möhren waschen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Alle Zutaten zusammen ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit Curry nochmals abschmecken.
Vor dem Anrichten mit Petersilie oder frischem Koriander bestreuen.

 

Guten Appetit!

 

 

Gehört zur Kategorie